Mit Petrus‘ Segen – Gelungenes Kulturfestival auf dem Zauberberg

Zum Glück hatte das Wetter mitgespielt. Bei meist strahlendem Sonnenschein fand am vergangenen Sonntag  rund um den Zauberberg ein Kulturfestival der besonderen Art statt. Überall, von der großen Terrasse über die Höfe bis zu den Ateliers und in verschiedenen Räumlichkeiten dieses zauberhaften Gebäudes, gab es Kunst, Handwerk und Kultur zu bestaunen.

TaunusSoul-Sommerfest
Kunst auf der Künstlerterrasse

Rund um den Ruppertshainer Zauberberg wimmelte es nur so von Gästen, Künstlern und Ausstellern. Kein Winkel, an dem nichts los war. Oben auf der Künstlerterrasse kamen Kunstliebhaber auf ihren Geschmack. Hier stellten Künstler vom Zauberberg selbst, aus Kelkheim und der Umgebung ihr Werke aus. Von moderner und traditioneller Malerei über Skulpturen bis zu Metallobjekten und Fotografien war alles vorhanden. Dazu bestand die seltene Möglichkeit, einen Blick in die Ateliers zu werfen. „Mit Petrus‘ Segen – Gelungenes Kulturfestival auf dem Zauberberg“ weiterlesen

TaunusSoul-Sommerfest: Kunst, Handwerk und Kultur auf dem Zauberberg

Am 26. August findet am Zauberberg ein Kunst- und Handwerkermarkt der ganz besonderen Art statt. Dann nämlich präsentieren in und um diese besondere Location in Ruppertshain Künstler und Kunsthandwerker ihre Werke. Flankiert wird das Ganze von (Autoren-) Lesungen, Musik, Straßen- und Improtheater sowie einem umfangreichen Kinderprogramm. Auch Kulinarisch wird an diesem Tag viel geboten.

Was das Herz begehrt

Es ist schon eine ziemlich große Nummer, die Anja Gilles von TaunusSoul und Catherine Hueber von der Kelkheimer Kulturgemeinde aus der Taufe gehoben haben. Über 50 Künstler und Kunsthandwerker stellen am letzten Sonntag im August ihre Werke dem interessierten Publikum vor. Dabei ist der Zauberberg in Ruppertshain der ideale Ort, um diesem Sommerfest den angemessenen Rahmen zu geben. „TaunusSoul-Sommerfest: Kunst, Handwerk und Kultur auf dem Zauberberg“ weiterlesen

#Kunsthandwerk in Kelkheim – Das Glas-Atelier von Anja Gilles

Wer vor dem Haus steht, ahnt es schon: Hier lebt jemand Kreatives mit einem Händchen für schöne Dinge und einem Faible für Glas. Ich bin zu Besuch bei Anja Gilles, Glasgestalterin und Glasermeistern aus Kelkheim-Fischbach.

Glasermeisterin Anja Gilles

Seit 2003 ist Anja selbständig, seit 2005 mit ihrem Atelier in Kelkheim, das mittwochs von 15:00 bis 20:00 Uhr geöffnet hat. Anjas Arbeitsschwerpunkte sind das Fusing (Verschmelzen von Glas verschiedener Farben und Formen), Glasperlenwickeln und Bleiverglasung. Zudem bietet sie Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.

Der Dachboden im Einfamilienhaus ist ihr Reich; Werkstatt und Atelier zugleich. Hier schmilzt sie Glas und fertigt unter anderem Schmuck, Schalen, Vasen und Deko-Objekte für Haus und Garten an. Ich bin überrascht, wie vielfältig Glas ist und darf Anja zusehen, wie sie Glasperlen à la Pandora fertigt. Aus einem Glasstab zaubert sie in wenigen Minuten eine Glasperle, nimmt einen weiteren Stab in einer anderen Farbe und tupft präzise helle Punkte darauf. Fertig ist das Schmuckstück. „#Kunsthandwerk in Kelkheim – Das Glas-Atelier von Anja Gilles“ weiterlesen